Werdegang

 

1967   geboren und aufgewachsen in Bautzen

1984   Ausbildung zur Bauzeichnerin, Bautzen, Dresden

1992   Studium an der Hochschule Wismar FB Innenarchitektur,

    Heiligendamm

1997   Diplom Innenarchitektur

            Angestellte als Innenarchitektin / Architektin, Warnemünde,

            Rostock, Hamburg

 

seit 2010    Leben und Arbeiten in Oberbayern, Peiting

                    Angestellte am Staatlichen Bauamt Weilheim

 

 seit 1977   diverse Zeichenkurse, Austausch und gemeinsames

                    Arbeiten in Bautzen, Berlin, Heiligendamm, Rostock,

                    Hamburg, Raisting, Weilheim unter anderen mit:

                    Jana Böhme, Jan Buck, Martin Colden, Hajo Düchting, Karl

                    Hammer, Barbara Heintz, Karl Kandler, Alexander Kowarzyk,  

                    Hans Kutschke, Benjamin Laumann, Katrin Mason-Brown,                           Wolfgang Münscher, Rossano Rampini, Tita do Rego Silva,    

                    Ulrich Rölfing, Anke Seitz, Andreas Zahlaus, Almuth Zilonka

 

 

Ausstellungen

 

2006           Gemeinschaftsausstellung

                    in der Academia Humana / Hohenpeissenberg  

                    mit Barbara Heintz, Wolfgang Münscher, Rossano Rampini    

 

seit 2013    jährliche Gemeinschaftsausstellungen

                    in verschiedenen Ausstellungsräumen

                    mit unterschiedlichen Themen

                    mit dem Künstler-Stammtisch-Raisting

 

seit 2014   jährliche Gemeinschaftsausstellungen

                   in der Galerie Budissin, Bautzen

                  „Kunst zum Sammeln und Verschenken“

                   mit dem Bautzener Kunstverein e.V.

 

 

 

Norma Hauschild

 

Ich stelle mir Fragen:

 

Wer bin ich?

 

Wo bin ich hier?

Wofür bin ich hier?

 

Was verunsichert mich?

Was ermutigt mich, gibt mir Hoffnung?

 

Was ist für mich Leben?

Was ist die Wahrheit?

Was ist Freiheit?

 

Was ist die Welt für mich?

 

Wer oder was ist der Mensch?


"Licht im Dunkeln"

"Erinnerung an Uli"